"Ich bin Gott dankbar, dass er mir Durchhaltekraft, Gesundheit und Tatkraft bis ins hohe Alter geschenkt hat. Jetzt möchte ich von dem etwas weitergeben, was sich mit den Jahren als Erfolg eingestellt hat."

 

Margarete Schnellecke an ihrem 95. Geburtstag am 9. März 2000